header
headerPhone

Leitende Ärzte

Leitende Ärzte

Dr. med Roland Scheckscheck 2015a

Facharzt für Radiologie

Vita:

Geb. 1961 in Regensburg
1981 Abitur am Donau-Gymnasium Kelheim
1981-1988 Studium der Humanmedizin an der FA-Universität Erlangen, Auslandsaufenthalte an Universitätskliniken in England und USA.
1988 Promotion an der FA-Universität Erlangen

 

1988-90 Wiss. Mitarbeiter im Institut für Radiologische Diagnostik der LMU München Großhadern (Direktor: Prof. Dr. Dr. J. Lissner)
1990-92 Wiss. Mitarbeiter im Institut für Strahlentherapie der LMU München Großhadern u. Innenstadt (Direktor: Prof. Dr. Dr. J. Lissner)
1992-98 Wiss. Mitarbeiter mit Oberarztfunktion im Institut für Radiologische Diagnostik der LMU München Großhadern (Direktor: Prof. Dr. K. Hahn)
1994 Facharzt für Radiologische Diagnostik; Fachkunde Strahlentherapie
1998 Niederlassung als Radiologe im Landkreis Miesbach
1998 Leitung der stationären Radiologie im KH Agatharied und Gründung der Gem.-Praxis Radiologie Oberland gemeinsam mit Dr. Wild
Schwerpunkte: Muskuloskelettale Diagnostik (MR, CT), Prostata-MRT, Plaque-Imaging, Kardio-CT, CT-Koloskopie, Mammographie, QM, Fort- und Weiterbildung, Praxisorganisation

spies 2015

Dr. med. Volker Spies

Facharzt für Radiologie

Vita:

Geb. 1966 in München
1985 Abitur Gymnasium Geretsried
1985 – 1987 Studium der Humanmedizin an der Universität Regensburg
1987 – 1992 TU München (3.Staatsexamen, Humanmedizin)
1995 Promotion an der TU München


Facharztausbildung:
1992 - 1999 Universitätsklinik Regensburg (Institut für Röntgendiagnostik, Prof. Feuerbach)
Seit 1999 Radiologie Oberland (Privatarzt Radiologie in Holzkirchen seit 2003, Ermächtigung Magnetresonanztomographie in Holzkirchen seit 2010)

Schwerpunkte: Minimalinvasive Therapie- und Diagnoseverfahren (Angiographie/ Gefäßdilatation u.ä./ CT-Intervention), Rückenschmerzbehandlung (Infiltrationstherapie, Thermokoagulationsbehandlung)

siessmeier 2015a

Dr. med. Thomas Sießmeier

Facharzt für Nuklearmedizin und Radiologie

Vita:

Geb. 1971 in Berchtesgaden
1991 Abitur in Berchtesgaden
1992 - 1999 Studium der Medizin an der LMU München,
1999 Promotion an der LMU München

 

1998 Innere Medizin im Städt. KH München-Schwabing und Chirurgie im Städt. KH MünchenNeuperlach
1998 - 1999 Neurologie am Institute of Neurology, Queen Square, London
1999 3. Staatsexamen
1999 - 2000 AiP in der Klinik für Nuklearmedizin der Johannes -utenberg-Universität Mainz

2001 - 2005 Assistenzarzt/ Oberarzt Universität Mainz  
2004 Facharzt für Nuklearmedizin
2006 - 2008 Weiterbildungsassistent Radiologie in der Praxis Radiologie Starnberger See
2008 - 2010 Weiterbildungsassistent Radiologie im Klinikum Dritter Orden München, Oberarzt im KH Neuwittelsbach PET-CT
2009 Facharzt für Diagnostische Radiologie
Seit 2010 Radiologie Oberland (Niederlassung als Nuklearmediziner)

 
 

iso-web

Wir sind Mitglied in folgenden Ärztenetzen:

aeovrnzrioatrium